Inhalte der Ausbildung
Voraussetzungen
Kranschulung
Für die Schweiz
Autokranführer
Ladekranführer
Brückenkranführer
Inhouseschulungen
Jährliche Unterweisung
Ausbildungs - Preise
Arbeitsort Kran
Auf der Baustelle
Bei der Kontrolle
In der Führerkabine
In großer Höhe
Kranschein
Kranarten nach Bauart
Angebot drucken
Anfrage - Anmeldung
Termine
Inhalte der Ausbildung
Voraussetzungen
Inhouseschulungen
Jährliche Unterweisung
Ausbildungs - Preise
Erdbaumaschinenarten
Pressemitteilungen
Baggerschein
Video - Bagger
Video - Einebenen
Angebot drucken
Anfrage - Anmeldung
Termine
Ausbildungsziel
Voraussetzungen
Neuregelung BG
Ohne Fahrpraxis
Mit Fahrpraxis
Inhouseschulungen
Jährliche Unterweisung
Ausbildungs - Preise
Unfall-Statistik
Unsere Leistungen
Staplerfahrer
Staplerschein
Angebot drucken
Anmeldung - Anfrage
Ausbilder von Gabelstaplerfahrer
Unternehmer-Handbuch
Termine
Inhalte der Ausbildung
Inhouseschulungen
Ausbildungs - Preise
Anmeldung - Anfrage
Angebot drucken
Termine
Unsere Leistungen
Ihre Vorteile
Online-Anfrage
Autokran-Service
Kleinanzeigen Erdbaumaschinen
Kleinanzeigen Krane-Hebezeuge
Kleinanzeigen Flurförderzeuge
Flur-Tec Jubiläum
Hotel-Reservierung
Zum Modul 1
Zum Modul 2
Hebebühnen
Wagen / Schlepper
Online-Formular
Gabelstaplerfahrer
Turmdrehkranführer
Turmdrehkranführer Modul 2
Turmdrehkranführer Modul 3
Geprüfter Kranführer
Ladekranführer
Brückenkranführer
Autokranführer
Autokranführer Modul 2
Erdbaumaschinenführer
Baumaschinenführer Modul 2
Baumaschinenführer Modul 3
Ladungssicherung
Angebot Zeitarbeit
Inhouseschulung
Flurförderzeuge 1
Flurförderzeuge 2
Flurförderzeuge 3
Flurförderzeuge 4
Flurförderzeuge 5
Rückhaltesysteme
Fest im Griff
Kran-Umsturz
Bagger-Unfallbericht
Bagger-Unfallbilder
Bärin gegen Bagger
Stapler-Unfallbericht
Teleskopstapler-Umsturz
Absturz Arbeitsbühne
Haftung bei Unfall
Hafenarbeit mit Folgen
Frauen - Männerberufe
Prävention
Gasleitung gekappt
Schüler-Portal
Firmen-Portal
Zeitarbeit-Portal
Mitarbeiter-Portal
Arbeits-Agentur
Live-Konferenz
Flur-Tec Chat
Flur-Tec Forum
Impressum/Kontakt
Stellenangebote Arbeitgeber
Bedienungs-Hilfe
Gabelstapler
Gabelhubwagen
Schwebende Lasten
Schutzausrüstung
Gefahrengut
Herzlich Willkommen
Support anfordern
Browser aktualliesieren
Bedienungs-Hilfe
Zur Hauptseite
Kranführer
Kranschein
Kranseminar
Kranlehrgang
Kranführerschein
Kranschule
Kranschulung
Kranschulung Schweiz
Kranfahrschule
Autokranschein
Baggerführer
Baggerschein
Baggerseminar
Baggerlehrgang
Baggerführerschein
Baggerschule
Radladerschein
Baugeräteführer
Staplerschein
Staplerführerschein
Gabelstaplerfahrschule
Staplerfahrschule
Kranausweis
Baggerausweis
Seite hinzufügen
Termine

N A V I G A T I O N - Onlineservice

Schüler-Portal Firmen-Portal Zeitarbeit-Portal
Mitarbeiter-Portal Arbeits-Agentur Live-Konferenz
Flur-Tec Chat Flur-Tec Forum Impressum/Kontakt


Ihr Beitrag zum Forum wird erst nach Überprüfung der Textinhalte freigeschaltet


_______________________________________________________________
Hier können Sie schreiben was das Zeug hält.

Haben Sie Fragen an unsere Besucher des Forums oder möchten Sie sich einfach nur über das Thema Flur-Förderzeuge und Ausbildung informieren ?

Wenn Sie neue Nachrichten für unsere Leser haben, dann können Sie diese hier auch niederschreiben. Fragen an die Hotline werden auch beantwortet.

Lesen Sie auch unsere -> Firmen-Philosophie


Forum-Beiträge

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Mobilkranausbildung - Bericht

davie (16.03.2009 12:19):
Die ersten drei Tage Theorie fanden in Römerberg direkt in den gemütlichen Räumlichkeiten des Ausbildungsbetriebes statt (Schulungsraum mit Lederstühle, Pausenraum mit Kaffeemaschine etc:-) Wir waren nur zwei Teilnehmer für Autokranführer. Ich fand es toll, dass die Kurse auch mit wenigen Teilnehmern stattfinden und nicht wie bei anderen Anbietern erst darauf gewartet werden muss bis 15 oder 20 Anmeldungen zusammenkommen. Das kann unter Umständen Monate dauern.

Nachdem die erste Hürde der theoretische Prüfung erfolgreich genommen war gings dann zum praktischen Teil über. Dort durfte ich zwei Tage mit dem Chef höchstpersönlich mitfahren. Ab dem Mittag des ersten Tags durfte ich den Kran jeweils von Einsatzort zu Einsatzort fahren. Mit 48t zgG bringt der schon ordentlich Gewicht auf die Straße. Ích war bis dahin erst 12 tonner im Nahverkehr gefahren. Da fühlte man sich schon irgendwie geadelt.

Die Ausbildung am Kran war absolut klasse, denn neben einer gründlichen Einweisung in alle technischen Aspekte des Krans (Bordcomputer, Platzieren und Ausrichtung des Krans, Oberwagensteuerung, usw.) bekommt man einen guten Einblick ins alltägliche Geschäft des Kranfahrers, da man verschiedene Baustellen anfährt. Je nach Schwierigkeit des Auftrags und Zeitdruck hat der Ausbilder hier auch keine Hemmungen, den Auszubildenden auch mal ans Steuer zu lassen

Ich muss sagen, ich hab Blut gerochen und kanns kaum erwarten, bis es endlich losgeht mit arbeiten. Nebenbei hat der Ausbilder noch allerlei Anekdoten und Geschichten zum Krangeschäft auf Lager, die er, wenn man Interesse hat auch gerne mitteilt.

Mein Fazit: Erstklassige Ausbildung zum günstigen Preis


M A S T E R - N A V I G A T I O N

Ausbildung Kranführer Ausbildung Baggerführer Ausbildung Flurförderzeugführer
Ausbildung Ladungssicherung Ausbildungs-Preise Online-Formular / Kontakt
Berichte / Bilder Stellen-Inserate Seiten-Hilfe / Service


Druckbare Version

Startseite | Firmen-Info | Aktuelles-News | Zur Industrie | Informationen BG | Anmeldeformular | Online-Formular | Impressum-Kontakt | Wegbeschreibung | Sitemap | Mittagspause