Ausbildungspreise Turmdrehkranführer

Bei uns erhalten Sie eine praxisnahe Ausbildung:
Bei uns erhalten Sie eine praxisnahe Ausbildung: Nach der erfolgreichen Unterweisung auf Oberdreher geht es weiter auf die Baustelle / unter Aufsicht unseres Kranmeisters und beauftragten Vorarbeiters

Ausbildungsziel: Basiskurs TURMDREHKRANFÜHRER

Fahrausweis für Krane
Fahrausweis für Krane auch Kranschein oder Kranführerschein genannt

_____________________________________________________________________________________

Beschreibung

Ausbildungsziel: Turmdrehkranführer
Geräte-Typen: Ober/Unterdreher Turmdrehkrane
Nach den Grundlagen: DGUV V 1 und 52, DGUV G 309-003, DGUV R 100-500 Kapitel 2.8, ArbSchG, BetrSichV, TRBS 2111 Teil 1
Theoretische Ausbildung: Abschluss mit schriftlicher Prüfung
Praktische Ausbildung: Nach der Unterweisung auf einer aktiven Baustelle mit dem Ausbilder
Unterrichtseinheiten: 40 UE - beinhaltet 10 UE praktische Ausbildung pro Teilnehmer auf den Geräten
Basiskurs Dauer: 5 Tage Vollzeit

Lehrgangskosten Basiskurs: 913,45 € netto

Schulungsmaterial im Preis enthalten:
Interne Schulungs-Unterlagen, Prüfungsbögen.

Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhält der Teilnehmer den von der Berufsgenossenschaft anerkannten Fahrausweis für Krane, ein Zertifikat für die Gesamtausbildung mit dem Vermerk der praktischen Ausbildung auf einer aktiven Baustelle.

Weiteres: 2 Lichtbilder, Arbeitskleidung wie Sicherheitsschuhe und Helm sind mitzubringen.
Für die Unterbringung in Halb-oder Vollpension 25-45 Euro können wir Ihnen behilflich sein.

Wenn Sie sich für Ihre Unterlagen ein Angebot drucken möchten: -> Zum ausdruckbaren Angebot
_____________________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________________

Ausbildungsziel: GEPRÜFTER TURMDREHKRANFÜHRER

Beispiel für den geprüften Kranführer ->
Beispiel für den geprüften Kranführer -> nur dieser Fahrausweis ist für die Schweiz anerkannt

Beschreibung

Ausbildungsziel
:: geprüfter Turmdrehkranführer für die Schweiz und EU
Geräte-Typen: Ober/Unterdreher Turmdrehkrane
Nach den Grundlagen: DGUV V 1 und 52, DGUV G 309-003, DGUV R 100-500 Kapitel 2.8, ArbSchG, BetrSichV, TRBS 2111 Teil 1
Theoretische Ausbildung: Abschluss mit schriftlicher Prüfung
Praktische Ausbildung: auf einer aktiven Baustelle
Dauer: 8 -10 Tage Vollzeit je nach Berufserfahrung


-> Mit Berufserfahrung:
______________________

Voraussetzung: G 25 arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung, mind. 6 Monate Fahrpraxis innerhalb der letzten 2 Jahre

Lehrgangskosten: 1.480 € inkl. gesetzl. MwSt
zuzügl. 180 € Prüfungszulassung der BG-Bau

Schulungsmaterial im Preis enthalten:
Interne Schulungs-Unterlagen, Prüfungsvorbereitung


-> Wenn Sie keine oder wenig Berufserfahrung haben:
___________________________________________

Basiskurs:
10 Tage 76 UE erweiterte Unterweisung zusätzlich 2 Tage praktisch auf Turmdrehkran, Oberdreher, Unterdreher

Voraussetzungen: G 25 arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung, weniger als 2 Monate Fahrpraxis innerhalb der letzten 2 Jahre

Lehrgangskosten: 1.680 € inkl. gesetzl. MwSt
zuzügl. 180 € Prüfungszulassung der BAU-BG

Schulungsmaterial im Preis enthalten:
Interne Schulungs-Unterlagen, Prüfungsvorbereitung

Weiteres: 2 Lichtbilder, Arbeitskleidung wie Sicherheitsschuhe und Helm sind mitzubringen.
Für die Unterbringung in Halb-oder Vollpension 25-45 € können wir Ihnen behilflich sein.

Zur Information: Die angegebenen Preise können höher ausfallen, wenn die erste Prüfung vor der BG ähnlich wie bei einer Führerscheinprüfung nicht bestanden wurde, und weitere Unterweisungen notwendig sind.

Förderung von der Agentur für Arbeit nur mit Trägerbogen oder Einzelmaßnahme möglich

Wenn Sie sich für Ihre Unterlagen ein Angebot drucken möchten: -> Zum ausdruckbaren Angebot
_____________________________________________________________________________________________________

Ausbildung nach BGV D6
Ausbildung nach BGV D6

Die praktische und theoretische Prüfung wird nach den neuesten Vorschriften in Zusammenarbeit mit der zuständigen Berufsgenossenschaft in einer anerkannten Prüfungsstätte absolviert.

Der Absolvent erhält den Ausweis des geprüften Turmdrehkranführers, Befähigungsnachweis
der BG-BAU - Hauptverband der deutschen Bauindustrie e.V.

____________________________________________

Weitere Ausbildungsangebote:
-> Autokranführer
-> Ladekranführer
-> Brückenkranführer

_______________________
Für Inhouse-Schulungen

Nach der Gefährdungsbeurteilung
-> auf Anfrage

Nutzen Sie auch unseren -> Live-Support (Online-Beratung mit einen Mitarbeiter)


Für diesen Kurs müssen Sie in unsere jeweilige Fahrschule kommen. Wir bilden aus in:
Baden-Baden, Karlsruhe, Bruchsal, Germersheim, Speyer, Mannheim, Ludwigshafen, München


Wie setzen sich Preise im allgemeinen Zusammen ?

Einen von der Berufsgenossenschaft anerkannten Fahrausweis
erhalten Sie nur, wenn die Ausbildung nach deren Grundsätze absolviert wurde. Einen Nachweis muss im Regressfall der Unternehmer sowie der Ausbildungsbetrieb dokumentieren können.

Bei uns erhalten Sie die vollen Unterrichtseinheiten auf den modernsten Geräten. Bitte bedenken Sie, dass z.B. für 10 UE auf den Geräten fixe Kosten (Treibstoff, Energie, Wartung etc.) entstehen. Ein Ausbilder wird Ihnen auch noch für die Zeit zur Verfügung gestellt.

Der Preis von 1087,00 Euro ergibt ohne MwSt also netto einen Betrag von 913,45 Euro netto.
Die 10 Unterrichtseinheiten für die praktische Ausbildung z.B. einen Betrag von 59 Euro netto pro Stunde sind 590 Euro netto. Der Restbetrag von 323,45 Euro wird für die theoretische Ausbildung und Unterlagen berechnet.
Trainingsmaßnahmen 6-15 Tage werden demzufolge kostengünstiger berechnet.

Zusammenfassung
Theoretischer Unterricht: 323,45 Euro netto
Praktische Unterweisung: 590,00 Euro netto
Gesamtbetrag: 913,45 Euro netto

Tipp: Fragen Sie immer ihren Ausbildungsbetrieb nach den tatsächlichen Unterrichtseinheiten auf den Geräten, auch wenn diese im Angebot z.B. 2 Tage oder 20 Stunden Praxis anbieten.
_____________________________________________________________________________________________________

Erklärung: UE - Unterrichtseinheiten, BG - Berufsgenossenschaft, STVO - Straßenverkehrsordnung, PSA - persönliche Schutzausrüstung

Copyright 07.012001 - Flur-Tec / Die erste offizielle Fahrschule für Flurförderzeuge, Erdbaumaschinenführer und Kranführer
- Ausbildung nach berufsgenossenschaftlichen Vorschriften BGV/UVV

Wir sind seit 2001 sehr bemüht, die Qualität und Anerkennung der Ausbildungszweige Bau-und Lagerei, unter Gestaltung eines einheitlichen Ausbildungsrahmens zu steigern. Impressum/Kontakt -
-> Flur-Tec Firmenphilosophie und Gründungsgeschichte