Inhalte der Ausbildung
Voraussetzungen
Kranschulung
Für die Schweiz
Autokranführer
Ladekranführer
Brückenkranführer
Inhouseschulungen
Jährliche Unterweisung
Ausbildungs - Preise
Arbeitsort Kran
Auf der Baustelle
Bei der Kontrolle
In der Führerkabine
In großer Höhe
Kranschein
Kranarten nach Bauart
Angebot drucken
Anfrage - Anmeldung
Termine
Inhalte der Ausbildung
Voraussetzungen
Inhouseschulungen
Jährliche Unterweisung
Ausbildungs - Preise
Erdbaumaschinenarten
Pressemitteilungen
Baggerschein
Video - Bagger
Video - Einebenen
Angebot drucken
Anfrage - Anmeldung
Termine
Ausbildungsziel
Voraussetzungen
Neuregelung BG
Ohne Fahrpraxis
Mit Fahrpraxis
Inhouseschulungen
Jährliche Unterweisung
Ausbildungs - Preise
Unfall-Statistik
Unsere Leistungen
Staplerfahrer
Staplerschein
Angebot drucken
Anmeldung - Anfrage
Ausbilder von Gabelstaplerfahrer
Unternehmer-Handbuch
Termine
Inhalte der Ausbildung
Inhouseschulungen
Ausbildungs - Preise
Anmeldung - Anfrage
Angebot drucken
Termine
Unsere Leistungen
Ihre Vorteile
Online-Anfrage
Autokran-Service
Kleinanzeigen Erdbaumaschinen
Kleinanzeigen Krane-Hebezeuge
Kleinanzeigen Flurförderzeuge
Flur-Tec Jubiläum
Hotel-Reservierung
Zum Modul 1
Zum Modul 2
Hebebühnen
Wagen / Schlepper
Online-Formular
Gabelstaplerfahrer
Turmdrehkranführer
Turmdrehkranführer Modul 2
Turmdrehkranführer Modul 3
Geprüfter Kranführer
Ladekranführer
Brückenkranführer
Autokranführer
Autokranführer Modul 2
Erdbaumaschinenführer
Baumaschinenführer Modul 2
Baumaschinenführer Modul 3
Ladungssicherung
Angebot Zeitarbeit
Inhouseschulung
Flurförderzeuge 1
Flurförderzeuge 2
Flurförderzeuge 3
Flurförderzeuge 4
Flurförderzeuge 5
Rückhaltesysteme
Fest im Griff
Kran-Umsturz
Bagger-Unfallbericht
Bagger-Unfallbilder
Bärin gegen Bagger
Stapler-Unfallbericht
Teleskopstapler-Umsturz
Absturz Arbeitsbühne
Haftung bei Unfall
Hafenarbeit mit Folgen
Frauen - Männerberufe
Prävention
Gasleitung gekappt
Schüler-Portal
Firmen-Portal
Zeitarbeit-Portal
Mitarbeiter-Portal
Arbeits-Agentur
Live-Konferenz
Flur-Tec Chat
Flur-Tec Forum
Impressum/Kontakt
Stellenangebote Arbeitgeber
Bedienungs-Hilfe
Gabelstapler
Gabelhubwagen
Schwebende Lasten
Schutzausrüstung
Gefahrengut
Herzlich Willkommen
Support anfordern
Browser aktualliesieren
Bedienungs-Hilfe
Zur Hauptseite
Kranführer
Kranschein
Kranseminar
Kranlehrgang
Kranführerschein
Kranschule
Kranschulung
Kranschulung Schweiz
Kranfahrschule
Autokranschein
Baggerführer
Baggerschein
Baggerseminar
Baggerlehrgang
Baggerführerschein
Baggerschule
Radladerschein
Baugeräteführer
Staplerschein
Staplerführerschein
Gabelstaplerfahrschule
Staplerfahrschule
Kranausweis
Baggerausweis
Seite hinzufügen
Termine

N A V I G A T I O N - Preise

Turmdrehkranführer Turmdrehkranführer Modul 2 Turmdrehkranführer Modul 3
Geprüfter Kranführer Ladekranführer Brückenkranführer
Autokranführer Autokranführer Modul 2 Gabelstaplerfahrer
Erdbaumaschinenführer Baumaschinenführer Modul 2 Baumaschinenführer Modul 3
Ladungssicherung Angebot Zeitarbeit Inhouseschulung

Telefonischer Kontakt: 06344-9542911 Wir sind Montag bis Freitag von 09 - 12:00 Uhr und 15 - 20:00 Uhr für Sie erreichbar. Zum Impressum - Klick auf Banner.



Erhöhen Sie mit Modul 2 Ihre praktische Fertigkeiten und Chancen auf dem Arbeitsmarkt

-> Unsere Fahrausweise sind europaweit und in der Schweiz anerkannt,
-> mit der jährlichen EK/L-Steuererklärung absetzbar.

-> Durch Förderung 3. SGB: Trägernummer der Agentur für Arbeit: 657/18/04

Beschreibung
Ausbildungsziel
: Erdbaumaschinenführer
Geräte-Typen: Hydraulikbagger, Lader
Nach den Grundlagen: BetrSichV, BGV A1, BGR 500 Kapt. 2.12, VBG 40
Theoretische Ausbildung: Abschluß mit schriftlicher Prüfung
Praktische Ausbildung: auf einer aktiven Baustelle
Dauer: 10 Tage Vollzeit beinhaltet 50 Stunden Praxis auf den Geräten (2 Wochen)

Lehrgangskosten
In Theorie und Praxis 10 Tage:
1.716,00 Euro netto + gesetzl. MwSt
(Tipp: Die Kosten können Sie mit Ihrer jährlichen Steuer-Erklärung geltend machen)

Die Kosten gliedern sich wie folgt:
Basiskurs Theorie mit schriftlicher Prüfung 4 Tage: 674,00 Euro netto
Zusatzunterweisung 6 Tage: 1.042 Euro netto (insgesamt 50 Stunden Praxis auf Hydraulikbagger, Lader)
Gesamtkosten Basiskurs: 1.716,00 Euro netto


Inhalte der theoretischen Ausbildung
Programm der Erdbaumaschinenführer

1. Schulungsübersicht - Eignung
2. Rechtliche Grundlagen - allgemeine Sicherheitsvorkehrungen
3. Maschinentypen - Begriffsbestimmungen
4. Gefahrenanalyse
5. Allgemeine Anforderungen für den Betrieb
6. Arbeiten mit Erdbaumaschinen

- Gefahrenbereich
- Standsicherheit
- Befördern von Personen
- Fahrbetrieb
- Laden und Entladen
- Sicht
- Abbrucharbeiten
- Erd- und Freileitungen
- Geschlossenen Räume
- Kontaminierte Bereiche, Hebezeugarbeiten

7. Sichern, Pflegen und Prüfen der Maschinen
8. Wartung, Sachkundeprüfung, Herstellerprüfung
9. Vorbereitende Maßnahmen zur "Ersten Hilfe"
10. Theoretische Prüfung - 70 Prüfungsfragen

Zur praktischen Ausbildung

-> auf einer "aktiven" Baustelle


- Tägliche Einsatzprüfung, Sichtkontrolle
- Unterweisung und Bedienung von Erdbaumaschinen
- praktische Ausbildung von den vermittelten Ausbidlungsinhalte
- Richtiges Stillsetzen der Maschinen

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.





Schulungsmaterial im Preis enthalten:
Interne Schulungs-Unterlagen, Prüfungsbögen.

Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhält der Teilnehmer den von der Berufsgenossenschaft anerkannten Fahrausweis für Erdbaumaschinenführer, ein Zertifikat für die Gesamtausbildung mit dem Vermerk der praktischen Ausbildung 60 Stunden auf einer aktiven Baustelle.

Weiteres: 2 Lichtbilder, Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe sind mitzubringen.
Für die Unterbringung in Halb-oder Vollpension können wir Ihnen behilflich sein.

Bei uns werden Sie real und praxisnah ausgebildet Unter Fachaufsicht auf einer Baustelle wird gründlich unterwiesen. Wie hier im Beispiel - Einebenen mit Laser-Nivilierung unter Zuhilfenahme von Lader und Bagger


Wie setzen sich Preise im allgemeinen Zusammen ?

Einen von der Berufsgenossenschaft anerkannten Fahrausweis
erhalten Sie nur, wenn die Ausbildung nach deren Grundsätze absolviert wurde. Einen Nachweis muss im Regressfall der Unternehmer sowie der Ausbildungsbetrieb dokumentieren können.

Bei uns erhalten Sie die vollen Unterrichtseinheiten auf den modernsten Geräten. Bitte bedenken Sie, das z.B. für 10 UE auf den Geräten fixe Kosten (Treibstoff, Energie, Wartung etc.) entstehen. Ein Ausbilder wird Ihnen auch noch für die Zeit zur Verfügung gestellt.

Der Preis von 1087,00 Euro ergibt ohne MwSt also netto einen Betrag von 913,45 Euro netto.
Die 10 Unterrichtseinheiten für die praktische Ausbildung z.B. einen Betrag von 59 Euro netto pro Stunde sind 590 Euro netto. Der Restbetrag von 323,45 Euro wird für die theoretische Ausbildung und Unterlagen berechnet.
Trainingsmaßnahmen 6-15 Tage werden demzufolge kostengünstiger berechnet.

Zusammenfassung
Theoretischer Unterricht: 323,45 Euro netto
Praktische Unterweisung: 590,00 Euro netto
Gesamtbetrag: 913,45 Euro netto

Tipp: Fragen Sie immer ihren Ausbildungsbetrieb nach den tatsächlichen Unterrichtseinheiten auf den Geräten, auch wenn diese im Angebot z.B. 2 Tage oder 20 Stunden Praxis anbieten.
_____________________________________________________________________________________________________



Flur-Tec Onlineformular


N A V I G A T I O N - Preise

Turmdrehkranführer Turmdrehkranführer Modul 2 Turmdrehkranführer Modul 3
Geprüfter Kranführer Ladekranführer Brückenkranführer
Autokranführer Autokranführer Modul 2 Gabelstaplerfahrer
Erdbaumaschinenführer Baumaschinenführer Modul 2 Baumaschinenführer Modul 3
Ladungssicherung Angebot Zeitarbeit Inhouseschulung

M A S T E R - N A V I G A T I O N

Ausbildung Kranführer Ausbildung Baggerführer Ausbildung Flurförderzeugführer
Ausbildung Ladungssicherung Ausbildungs-Preise Online-Formular / Kontakt
Berichte / Bilder Stellen-Inserate Seiten-Hilfe / Service

Druckbare Version

Startseite | Firmen-Info | Aktuelles-News | Zur Industrie | Informationen BG | Anmeldeformular | Online-Formular | Impressum-Kontakt | Wegbeschreibung | Sitemap | Mittagspause