Ausbildung Brücken- und Portalkranführer

Welchen Nutzen bringt Ihnen unser Angebot ?

  • Unterrichtsgestaltung

    Wir gestalten den Unterricht nach Ihren Betriebsgegebenheiten. Die theoretische Ausbildung kann gerätespezifisch durchgeführt werden.

  • Die praktische Ausbildung erfolgt gerätespezifisch

    Wir gestalten die praktische Ausbildung auf ihren internen Geräten nach den aktuellen berufsgenossenschaftlichen Richtlinien.

  • Unser Angebot ist komplett

    Unser Angebot umfasst das Komplettprogramm inkl. Reise- und Übernachtungskosten.

Flur-Tec Ausbildung zum Brücken- und Portalkranführer bundesweit

Die Tätigkeit im Überblick


Brückenkranführer und Brückenkranführerinnen arbeiten im produzierenden Gewerbe. Sie sind verantwortlich für das Bedienen, Fahren, Warten und Pflegen von Brückenkranen. Beispielsweise befördern sie damit Langgut. Oder sie beladen, transportieren und entladen Stahlprodukte in Metalllagern.
.
Neben Kenntnissen in der Maschinenführung und -wartung werden üblicherweise der Besitz eines Kranscheines vorausgesetzt. Häufig sind auch Kenntnisse im Sortieren und Kommissionieren erwünscht. Zur Vermeidung von Unfällen sollten Brückenkranführer und -führerinnen eine sicherheitsbewusste Arbeitsweise mitbringen. Körperliche Belastbarkeit ist ebenso notwendig wie Schwindelfreiheit.

Der Absolvent erhält nach erfolgreicher Prüfungen den Ausweis für Brücken-Kranführer, eine Urkunde sowie einen FlurTec Zusatz-Ausweis für die jährlichen Unterweisungen DGUV V1.

Beschreibung und Inhalte

Zur Ausbildung:

Nach DGUV V 52 und DGUV G 309-003 (Das sind die BG-Grundsätze: Auswahl, Unterweisung und Befähigungsnachweis von Kranführern)

Dauer der Ausbildung mit Berufserfahrung
1-2 Tagen

Inhalt

Theorie 1 Tag

- UVVen sowie Verantwortung
- Brückenkrantechnik
- Lastschwerpunkt
- Lastaufnahmeeinrichtungen, Anschlagen von Lasten
- Schriftliche Prüfung

Praktischer Teil 1 Tag
- Theoretische Unterweisung
- Praktische Unterweisung, Übungen
- Anschlagen von Lasten
- Wartungsarbeiten
- Abschlusstest

Lehrgangskosten: Auf Anfrage


Der Absolvent erhält nach erfolgreicher Prüfungen den Ausweis für Brückenkranführer, eine Urkunde sowie einen FlurTec Zusatz-Ausweis für die jährlichen Unterweisungen DGUV V1

Gerne senden wir Ihnen ein Angebot:

HIER KÖNNEN SIE UNS UNVERBINDLICH SCHREIBEN

Füllen Sie bitte eines der von Ihnen gewünschten Felder aus, und drücken anschließend auf absenden.

Gerne senden wir Ihnen ein Angebot

Wenn Sie einen Mitarbeiter für die Basisausbildung anmelden möchten

Eingabe der Firma und des zuständigen Sachbearbeiters

Gerne rufen wir Sie auch persönlich zurück

Eingabe nicht erforderlich, tragen Sie aber bitte im Feld Rückruf ihre Telefonnummer ein

Schreiben Sie uns hier ihr Anliegen

Inhouse-Schulungen für Firmen - Erstausbildung oder jährliche Unterweisung nach BGV A1

Für Firmen: Wieviele Personen benötigen eine Ausbildung

Bevor Sie ihren Arbeitsplatz verlieren oder kurzfristig einen erwarten können (Eingabe des Terminwunsches erforderlich)

Gepflegte Einzelzimmer Halb/Voll-Pension, Bad, Telefon, Fernseher zw. 25-45 Euro pro Übernachtung Vorort

Büro Germersheim:
Flur-Tec Fahrschule für Flurförderzeuge
Konrad-Adenauer-Str. 16 F
76726 Germersheim

Telefon: 07274-7795570
Telefax: 07274-7795571